Was ist eine IP Kamera?

Dome IP Kamera von Vivotek Bei einer IP Kamera handelt es sich um eine spezielle Art der bekannten Videokameras, wie sie beispielsweise zur Überwachung von Ladengeschäften oder wichtigen Räumen und Gebäuden verwendet werden. Die Besonderheit dieser Netzwerkkameras gegenüber den genannten Videokameras besteht in der Weitergabe der Bilder an ein IP-Netzwerk, daher auch ihr Name IP Kamera.

IP Kameras beinhalten neben ihrer Kamera-Komponente auch einen kleinen Computer, der sich um die Komprimierung der aufgenommenen Bilddaten kümmert. Nur so ist das Versenden über das IP-Netzwerk möglich, was ebenfalls der kleine Computer in der IP Kamera übernimmt. Dieser Computer besteht in seinen wesentlichen Zügen aus einer CPU, DRAM sowie einem Flash-Speicher. Durch spezielle Software für das IP-Netzwerk ist es dem Computer möglich, die IP Kamera selbst als Webserver oder als FTP-Server aber auch als Client (als Web- oder FTP- Client) einzusetzen.


impressum

© IP-Kamera24.de Impressum